Jugendmusikwerk Brakel
/

Brakel musiziert

 

 

 

 

Das Angebot des Jugendmusikwerks

 

 

Diese Instrumente können momentan gelernt werden. Weitere Angebote können ggf. auf Anfrage hinzugenommen werden.

Schnupperstunden können nach Absprache mit der jeweiligen Lehrerkraft vereinbart werden. Pro Schüler ist eine Schnupperstunde kostenlos.

 


Instrument


Lehrer


Blockflöte


Regina Holtmann


Gitarre


Andre Föller, Tony Kaltenberg, Linus Werth, Grigoriy Golovanov


Keyboard


Christian Kreilos, Linus Werth


Klarinette


Annette Potthast, Kornelia Ramlow


Klavier


Christian Kreilos,


Musikalische Früherziehung


Barbara Singer


Querflöte


Alexandra Janssens


Saxophon


Annette Potthast


Schlagzeug


Manuel Meyer


Trompete


Franz Risse


Viola (Bratsche)


Regina Holtmann


Violine (Geige)


Regina Holtmann,

 

 Der Unterricht findet größtenteils in der Geschäftsstelle im Haus des Gastes statt.

 

 

Gebühren



30 Minuten


45 Minuten


Einzelunterricht


16,80€


25,20€


Gruppe mit 2 Kindern


9,00€


13,50€


Gruppe mit 3 Kindern


6,00€


9,00€


Gruppe mit 4 und mehr Kindern (musikalische Früherziehung und Blockflöte)



6,75€

 

 

Gruppenunterricht ist nach Absprache möglich, wenn 2 oder mehr Schüler*innen gleichzeitig mit dem Unterricht beginnen.

Anmeldungen sind jederzeit möglich, Abmeldungen zum 30. Juni und 31. Dezember mit einer Kündigungsfrist von 4 Wochen. Sonderkündigungsrechte müssen im Einzelfall mit der Lehrkraft geklärt werden, z.B. bei Umzug.

Die Schulferien sind grundsätzlich unterrichtsfreie Zeiten. Nach Absprache mit dem Lehrer kann auch in den Ferien Musikunterricht stattfinden.

Das Jugendmusikwerk gehört zu den wenigen Einrichtungen, die ihr Angebot nicht mit einem monatlichen Pauschalbetrag abrechnen. Berechnungsgrundlage für die monatliche Abrechnung bilden die Stunden, die außerhalb der Ferien und Feiertage auf den vereinbarten Unterrichtstag fallen. Bei Ausfall der Lehrkraft wird die Stunde nicht berechnet. Sollte die Stunde aus Krankheitsgründen seitens des Schülers ausfallen, wird bei Vorlage eines ärztlichen Attests die Stunde nicht berechnet. Das Attest kann entweder bei der Lehrkraft oder bei Verena Tensi abgegeben oder per Mail an info@jugendmusikwerk-brakel.de geschickt werden. Die Lehrkraft muss in jedem Fall frühzeitig informiert werden, wenn eine Stunde nicht wahrgenommen werden kann.

Die Zahlung erfolgt über das SEPA-Lastschriftverfahren, i.d.R. zwischen dem 12. und 15. des folgenden Monats. Die Anmeldeformulare inkl. SEPA-Mandat sind in der Geschäftsstelle im Haus des Gastes, beim jeweiligen Musiklehrer erhältlich oder können hier heruntergeladen werden:


Anmeldung.pdf (64.29KB)
Anmeldung.pdf (64.29KB)