Jugendmusikwerk Brakel
/

Brakel musiziert

 

 

 

 

Das Angebot des Jugendmusikwerks

 

 

Diese Instrumente können momentan gelernt werden. Weitere Angebote können ggf. auf Anfrage hinzugenommen werden.

Probestunden können nach Absprache mit dem jeweiligen Lehrer vereinbart werden.

 


Instrument


Lehrer


Blockflöte


Rita Marquardt


Gitarre


Andre Föller, Tony Kaltenberg, Hans-Dieter Pitz, Philemon Werth


Keyboard


Christian Kreilos, Linus Werth


Klarinette


Annette Potthast, Klaus Prasse


Klavier


Christian Kreilos, Ljudmila Lüke


Musikalische Früherziehung


Christoph Johlen


Querflöte


Alexandra Janssens, Hartmut Darabas


Saxophon


Klaus Prasse


Schlagzeug


Manuel Meyer


Trompete


Holger Darabas, Klaus Prasse


Viola (Bratsche)


Regina Holtmann


Violine (Geige)


Regina Holtmann, Ljudmila Lüke

 

 Der Unterricht findet größtenteils in der Geschäftsstelle im Haus des Gastes statt.

 

 

Gebühren



30 Minuten


45 Minuten


Einzelunterricht


16,00€


24,00€


Gruppe mit 2 Kindern


8,80€


13,20€


Gruppe mit 3 Kindern


5,80€


8,70€


Gruppe mit 4 und mehr Kindern (musikalische Früherziehung)



6,45€

 

 

Der Unterrichtszeitraum ist jeweils ein halbes Jahr, das zum 30.03. und 30.09. endet. Anmeldungen sind jederzeit möglich, Abmeldungen nur zu den beiden o.g. Terminen.

Die Schulferien sind grundsätzlich unterrichtsfreie Zeiten. Nach Absprache mit dem Lehrer kann aber natürlich auch in den Ferien der Musikunterricht wie gewohnt stattfinden.

Berechnungsgrundlage für die monatliche Abrechnung bilden die tatsächlich stattgefundenen Unterrichtsstunden. Fehlt ein Schüler jedoch unentschuldigt oder es wird zu kurzfristig abgesagt, so dass der Lehrer nicht mehr umdisponieren kann, wird diese Stunde in Rechnung gestellt. Wird aber bei Krankheit z.B. eine ärztliche Bescheinigung beim Lehrer abgeliefert, wird die betroffene Stunde nicht abgerechnet. 

Die Zahlung erfolgt über das SEPA-Lastschriftverfahren, i.d.R. zwischen dem 12. und 15. des folgenden Monats. Die Anmeldeformulare inkl. SEPA-Mandat sind in der Geschäftsstelle im Haus des Gastes oder beim jeweiligen Musiklehrer erhältlich.